Was ist ein Fertighaus?

Im Gegensatz zum klassischen Hausbau wird beim Bauen mit dem Fertighausanbieter das Haus in Elementen in einer Fabrik vorgefertigt, per LKW auf die Baustelle transportiert und dort nur noch zusammengefügt.

Häufig handelt es sich bei den Fertigteilen um große Holzbauelemente. Der Aufbau des gesamten Hauses auf der Baustelle erfolgt dann meist in ein bis zwei Tagen. Anschließend muss nur noch der Innenausbau vorgenommen werden.

Voraussetzung zum Bau eines Fertighauses ist der Besitz eines eigenen Grundstücks. Außerdem müssen Sie den Keller häufig selber errichten, weil der Fertighausanbieter sein Haus nur ab Oberkante Keller oder Oberkante Bodenplatte anbietet. Auch der Hausanschluss und andere Dinge sind nur selten im Kaufpreis eines Fertighauses enthalten. Es ist daher sehr wichtig, strukturiert und gut informiert an die Suche und den Kauf eines Fertighauses zu gehen. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt Suche, Kauf und Bau eines Fertighauses umsetzen.

Seite  1 2 3 4 5 6 

Ihr direkter Draht zu uns

Wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten.

Alle anzeigen

Kundenzentrum

Montag - Freitag
von 8:00 bis 17:00 Uhr

LBS Immobilien GmbH
Beethovenstraße 35-39
66111 Saarbrücken

Telefon: 0681 - 383 23 23
Fax: 0681 - 383 23 00
eMail: immolbsi-saar.de
Homepage: www.lbsi-saar.de